BDSM Live erleben

BDSM ist der Überbegriff für eine Gruppe von Menschen, die gewisse sexuelle Vorlieben teilen. Dominanz und Unterwerfung, spielerische Bestrafung, Fessel- und Bondagespiele, Lustschmerzen aber auch Kinky Sex und Ledersex gehören zum BDSM Bereich. Beherrschung und Unterwerfung, Sadismus und Masochismus sind die Grundlagen. Devot veranlagte Personen, sowohl weibliche als auch männliche, unterwerfen sich als Zofen oder Sex-Sklaven und dienen ihrer Herrin oder ihrem Herren. Sklaven wollen gequält und gedemütigt werden, Schmerzen steigern ihre sexuelle Lust. Die absolute Unterwerfung ist für devote Zofen und Sex-Sklaven die Erfüllung. Der BDSM Bereich ist sehr umfangreich und vielfältig. Die unterschiedlichsten Folterinstrumente müssen jedoch richtig beherrscht werden, damit die Unterwürfigen keine gesundheitlichen Schäden davontragen.

Zu den Online Dominas